Corona – #MeinMoehringenHilft

Corona – Nachbarschaftshilfe zählt!

Die Nachbarschaftshilfe ist eine tolle Möglichkeit für ältere Menschen der Risikogruppe, oder für Kranke einkaufen zu gehen! Aktuell bringt eine neue Aktion junge Menschen dazu, älteren Menschen zu helfen: die sogenannte „Nachbarschafts-Challenge“. Sie kommt ursprünglich aus Wien.

Die Idee: Nachbarn die alt sind oder immunschwach, die will man nun unterstützen, Besorgungen für diese Menschen erledigen und sonstige Hilfe anbieten. Mit dem Ziel, das Ansteckungsrisiko für diese Gesellschaftsgruppe so klein wie möglich zu halten.

Instagramer posten Fotos von Zetteln, auf denen sie notiert haben, welche Aufgaben sie ihrem Nachbarn abnehmen können: zum Beispiel „Post abgeben“, „Lebensmittel einkaufen“ oder „mit dem Hund Gassi gehen“. Der Nachbarschafts-Zettel ist dann mit Telefonnummer zu versehen und schon ist was Gutes getan.

Wer keine Menschen aus der Risikogruppe in seiner Nachbarschaft hat, kann trotzdem helfen. Es gibt auch Leute, die in dieser Situation total überfordert sind, weil sie aktuell so viel arbeiten und nicht mehr dazu kommen, alles Wichtige zu erledigen: denen kannst Du dann Kinderbetreuung, oder andere Dienste anbieten. Gerade Krankenschwestern oder Pflegekräfte freuen sich sicher über ein bisschen Hilfe.

Nachbarschafts-Hilfe zum direkt ausfüllen:

einfach downloaden, online ausfüllen, ausdrucken und verteilen:

Du bist selbst aktiv und dein Hilfs-Angebot ist bisher nicht auf dieser Seite?

Poste dein Hilfs-Angebot unter #MeinMoehringenHilft auf Instagram oder unter facebook.com/meinmoehringenhilft

#MeinMoehringenHilft #MeinMoehringen #NachbarschaftsChallenge 

Weitere Unterstützungsangebote…

Besonders für die ältere Generation und für Menschen mit Vorerkrankung ist es eine ernstzunehmende Bedrohung. Jeder Gang zum Supermarkt oder mit dem Hund kann dazu führen, dass Personen dieser gefährdeten Gruppen mit dem Erreger in Berührung kommen. Um gefährdete Personen zu schützen haben wir die Initiative „Stuttgart hilft – Coronahilfe“ ins Leben gerufen.

Um diese Idee in die Praxis umzusetzen, brauchen wir Helfer! Wenn du helfen möchtest, dann melde dich doch unter 0711-315 513 23

Wenn du selbst zu einer der gefährdeten Gruppen gehörst oder unter Quarantäne stehst, dann melde dich unter 0711-315 513 23

Weitere Infos auf Stuttgart hilft – Coronahilfe

Handzettel zum Download

Thomas Santamaria

Thomas Santamaria

Blogger und Fotograf auf Mein Möhringen